Ceylon OP Nuwara Eliya Highgrown

4,80 

spritzig – aromatischer Höhenlage-Ceylon , Spitzenklasse -Qualität zum günstigen Preis.

Artikelnummer: 1001100285 Kategorien: , ,

spritzig – aromatischer Schwarztee , Spitzenklasse -Qualität zu günstigem Preis. Geerntet in über 2000 m Höhe. Und eben die Winde in dieser Höhe machen das längliche Blatt zu der bekannten drahtischen Qualität.

Auf der „Insel der Sonne“ hat der Teeanbau eine knapp 150 Jahre alte Tradition: Der schottische Pionier James Taylor setzte 1867 die ersten Pflanzen,heute ist Sri Lanka der viertgrößte Teeproduzent der Welt. In allen Regionen der Insel gedeihen Teepflanzen: vom Flachland bis ins Gebirge auf über 2.000 Metern Höhe. Eines der bekanntesten Gebiete, Dimbula im westlichen Hochland, hat den Qualitätshöhepunkt im Frühjahr mit aromatisch-spritzigen Tees. Uva, im östlichen Hochland, produziert mit seiner unverwechselbaren kräftig-herben „Uva-Note“im Spätsommer die beste Qualität. In der Mitte des zentralen Hochlands liegt das Gebiet Nuwara Eliya.Hier werden ganzjährig sehr feine, blumig-helle Qualitäten produziert. Im „medium grown“ Anbaugebiet Petiagalla, wachsen deutlich vollmundigere Tees. Das „low grown“ Gebiet”Sarnia” produziert milde Qualitäten. Ceylon-Tee ist nicht nur als sortenreiner Tee sehr beliebt, sondern auch wichtiger Bestandteil berühmter Blends wie der „Englischen Mischung“. Auf Sri Lanka gibt es nur einige wenige Grüntee- und Biotee-Gärten.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ceylon OP Nuwara Eliya Highgrown”